top of page

Restaurants in Danzig – Orte in der Nähe der Lange-Straße, in denen Sie nicht bankrott gehen

Eine der wichtigsten Regeln eines jeden Reisenden lautet: Essen Sie niemals in Restaurants in der Nähe von Touristenattraktionen, da Sie sonst immer zu viel bezahlen. Es gibt keinen belebteren Ort in Danzig als die Długa-Straße und ihre Umgebung, deshalb habe ich beschlossen, zu prüfen, ob es dort möglich ist, zu einem erschwinglichen Preis gut zu essen (mir ist bewusst, dass das heutzutage ein relativer Begriff ist). Wie so oft im Leben gibt es von jeder Regel Ausnahmen, in diesem Fall sogar mehrere. Hier sind die Orte in der Nähe von Długa, die ich Ihnen mit gutem Gewissen empfehlen kann.


Pizzeria Ostro

Das Restaurant liegt an der Mottlau in der im Sommer überfüllten Długie Pobrzeże und wird von vielen als die Pizzeria Nummer eins in Danzig angesehen. Wir zahlen weniger als 30 PLN für eine hochwertige Margarita, die nicht nur ein Zwerg wie ich essen sollte. Es gibt regelmäßig Warteschlangen am Eingang und wir müssen eine Weile warten, um die Pizza nach neapolitanischer Art zu genießen. Wenn Sie jedoch wie ich etwas ungeduldig sind, habe ich einige Ratschläge für Sie. Bestellen Sie einfach im Voraus über die Website und holen Sie Ihre Bestellung zum ausgewählten Zeitpunkt ab. Der Ausdruck auf den Gesichtern der Menschen in der Warteschlange, wenn man an ihnen vorbeikommt, ist unbezahlbar. Am besten isst man die Pizza, während man auf der Mauer am Wasser sitzt. Toller Ort und tolle Aussicht, kann es noch besser werden? Link zum Restaurant hier.


Pyra Bar

Gleich am Anfang der Długa-Straße, also des Goldenen Tors, gibt es ein Restaurant, in dem polnische Nationalwaren, also Kartoffeln, die Hauptrolle spielen. Sie können sie in vielen Versionen konsumieren, immer zu einem erschwinglichen Preis. Als Lokalpatriot nehme ich regelmäßig meine Freunde aus dem Ausland mit, um zu sehen, dass Kartoffelpuffer besser sind als die beliebteren Pommes Frites. Außerdem erwartet Sie jeden Tag eine Tagessuppe, die Sie für 12 PLN kaufen können. Wie es sich für einen eingefleischten Kartoffelliebhaber gehört, bin ich ein Fan dieses Lokals und meine Lieblingsgerichte sind das Zucchini-Hähnchen und der Speckauflauf. Link zum Restaurant hier.


Elephant Club

Zentraler im touristischen Herzen Danzigs kann man nicht sein, schließlich liegt dieser Ort praktisch neben dem Neptunbrunnen. Es ist ein idealer Ort für ein festlicheres Treffen, z.B. ein Date. Wir können nicht nur köstliche Gerichte essen, ohne ein Vermögen auszugeben, sondern auch eine große Auswahl an Cocktails genießen, darunter auch alkoholfreie. Wenn Sie ein paar faule Freunde haben, die Danzig kennenlernen möchten, gibt es wahrscheinlich keinen besseren Ort. Wenn Sie im Außengarten sitzen, können Sie ihnen einige der wichtigsten Denkmäler zeigen und ihre Geschichte präsentieren, ohne sich zu bewegen. Link zum Restaurant hier.

Wenn Sie in dieses Restaurant gehen, laden Sie die App herunter und erhalten Sie einen Rabatt. Gleichzeitig finden Sie viele tolle und kostenlose Routen, um Danzig zu erkunden.


Familienbar Kos

Wenn Sie, wie einige meiner Freunde, Mittagskonservative sind und diese Mahlzeit nur als die „heilige Dreifaltigkeit“ betrachten: Suppe, Hauptgericht und Nachtisch, ist die Kos na Tkacka Street genau das Richtige für Sie. Für ein komplettes Tafelservice zahlen Sie 34,90 PLN. Darüber hinaus können Sie Ihr Set aus vielen Vorschlägen zusammenstellen, sodass Ihnen das Essen auch dann nicht langweilig werden sollte, wenn Sie regelmäßig hierher kommen. Dies ist vielleicht kein Ort, dessen Inneneinrichtung Sie in Ihren sozialen Medien zur Schau stellen möchten, aber als Philosophen, die ich kenne, sagen sie: „Man kann nicht alles haben.“ Link zum Restaurant hier.


Eklerownia 2.0

Meine geliebte Mariacka ist ein Ort mit wunderschöner Inneneinrichtung, köstlichen Eclairs und großartigem Kaffee. Manche der Kekse sehen so wunderbar aus, dass ein sensibler Zwerg wie ich bei jedem Bissen ein großes schlechtes Gewissen hat. Zum Glück schmecken sie sogar noch besser, sodass ich mein Dilemma schnell vergesse. Die Preise für den Standort sind erschwinglich und vergleichbar mit denen, die man von bekannten Filialisten kennt. Für Menschen, die ihre kulinarischen Erfolge gerne auf Instagram dokumentieren, ist der Besuch hier ein zusätzlicher Anziehungspunkt. Es gibt wenige Orte in Danzig, die diesem Medium freundlicher gegenüberstehen. Manchmal beobachte ich Situationen, in denen Gäste länger brauchen, um sich auf ein Foto vorzubereiten, als auf den Verzehr der Eclairs. Link zum Restaurant hier.

Wir leben in Zeiten, in denen das Wort Inflation in allen Fällen unterschiedlich verwendet wird. Deshalb ist es wichtig, Orte zu finden, die für unseren Geldbeutel sicher sind, insbesondere im Stadtzentrum, wo es viele Touristenfallen gibt. Ich hoffe, dass meine Vorschläge auf Ihre Zustimmung stoßen. Ich würde auch gerne eure Typen kennen.


Übrigens, wer satt ist und Orte sucht, an denen man leckeren Kaffee trinken kann, findet meine Tipps hier, und wer etwas „für die Verdauung“ möchte, geht hier.


31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page